Kurzanleitung für TeamViewer QuickSupport

1. Download
Bitte laden Sie sich den Fernwartungsclient auf der ENH-Homepage herunter:
http://www.enh.ch/kundencenter/downloads/

2. Installation / Ausführung
Das Programm muss nicht installiert werden, sondern wird über den Befehl „ausführen“ direkt gestartet.

3. Eine Verbindung herstellen
Sobald das Programm geöffnet ist, erscheint dieses Fenster:

Sie übergeben Ihrem Verbindungspartner die ID sowie das Kennwort, damit dieser sich auf Ihrem System einwählen kann. Sobald die Überprüfung durchgeführt wurde, werden Sie verbunden.

———————————————————————————————————————————————————————————————

Wichtig: es besteht keine Gefahr von Datenklau und Ausspionieren Ihres Computers. Sie sehen jederzeit, was wir machen und können die Verbindung durch klicken auf „Abbrechen“ trennen.

Nach Abbruch der Verbindung ist das Passwort nicht mehr gültig. Eine erneute Verbindung ist erst nach einem Neustart von TeamViewer QuickSupport möglich. Dabei wird ein neues zufälliges Passwort generiert.

TeamViewer QuickSupport ist ein sehr kompaktes Kundenmodul, das keine Installation und keine Adminrechte auf Ihrem Rechner benötigt.