KUNDEN NE7 FLEX

Basistarif für Kunden mit Strombezug <50’000 kWh pro Jahr in Niederspannung Netzebene 7 und Flexibilität beim Kunden


Der Basistarif KUNDEN NE7 FLEX mit den Produkten KN-F naturstrom, KN-F naturstrom+ und KN-F classic gilt für Endverbraucher in der Grundversorgung in ganzjährig genutzten Liegenschaften mit Strombezug in Niederspannung Netzebene 7 und einem Jahresverbrauch bis 50’000 kWh, deren Energie­bezug durch einen einzigen Zähler gemessen wird und bei denen die Kunden gemäss Art. 17b von ihrem Recht Gebrauch machen, auf die werkseitige Steuerung der Flexibilitäten, d.H. Geräte mit einem hohen Strombedarf wie z.B. Wärmepumpen, Elektroheizungen, Boiler, etc., zu verzichten.
Nur Kunden, bei denen die ENH die Flexibilitäten, d.H. Geräte mit einem hohen Strombedarf wie z.B. Wärmepumpen, Elektroheizungen, Boiler, etc., nutzen kann, können zwischen den beiden Wahltarifen STANDARD und ZONE wählen.

PDF-Download

 

KUNDEN NE7 STANDARD

Wahltarif für Kunden mit Strombezug <50’000 kWh pro Jahr in Niederspannung Netzebene 7 und Flexibilität bei der ENH


Der Wahltarif KUNDEN NE7 STANDARD mit den Produkten KN-S naturstrom, KN-S naturstrom+ und KN-S classic gilt für Endverbraucher in der Grundversorgung in ganzjährig genutzten Liegenschaften mit Strombezug in Niederspannung Netzebene 7 und einem Jahresverbrauch bis 50’000 kWh, deren Energie­bezug durch einen einzigen Zähler gemessen wird und bei denen Flexibilitäten, d.H. Geräte mit einem hohen Strombedarf wie z.B. Wärmepumpen, Elektroheizungen, Boiler, etc. durch die ENH gesteuert werden können.
Bestehende Steuerungen werden übernommen, solange der Kunde nicht von seinem Recht Gebrauch macht, gemäss Art. 17b Stromversorgungsgesetz auf den werkseitigen Einsatz intelligenter Steuer- und Regelsysteme zu verzichten. In diesem Falle wird der Kunde automatisch dem Basistarif FLEX zugeteilt. Die Wahltarife entfallen.

PDF-Download

 

KUNDEN NE7 ZONE

Wahltarif für Kunden mit Strombezug <50’000 kWh pro Jahr in Niederspannung Netzebene 7 und Flexibilität bei der ENH

Der Tarif KUNDEN NE7 ZONE mit den Produkten KN-Z naturstrom, KN-Z naturstrom+ und KN-Z classic gilt für Endverbraucher in der Grundversorgung in ganzjährig genutzten Liegenschaften mit Strombezug in Niederspannung Netzebene 7 und einem Jahresverbrauch bis 50’000 kWh, deren Energie­bezug durch einen einzigen Zähler gemessen wird und bei denen Flexibilitäten, d.H. Geräte mit einem hohen Strombedarf wie z.B. Wärmepumpen, Elektroheizungen, Boiler, etc. durch die ENH gesteuert werden können.
Bestehende Steuerungen werden übernommen, solange der Kunde nicht von seinem Recht Gebrauch macht, gemäss Art. 17b Stromversorgungsgesetz auf den werkseitigen Einsatz intelligenter Steuer- und Regelsysteme zu verzichten. In diesem Falle wird der Kunde automatisch dem Basistarif FLEX zugeteilt. Die Wahltarife entfallen.

PDF-Download