Angebot E-Rechnung der Energie Hunzenschwil AG

Ab dem 4. Rechnungsquartal 2017 bietet die Energie Hunzenschwil AG für die Gebührenrechnungen neu „E-Rechnung“ an.
Mit den letzten Quartalsabrechnungen vom Oktober 2017 haben alle Rechnungsempfänger in Hunzenschwil bereits einen Flyer dazu erhalten.
E-Rechnung steht kurz für „elektronische Rechnung“. Wenn Sie mit E-Banking arbeiten, erhalten Sie damit die Rechnung direkt dort, wo Sie diese auch bezahlen.

Die E-Rechnung ist bequem. Das Abtippen der langen Referenznummer im E-Banking entfällt. Stattdessen prüfen und bezahlen Sie Ihre Rechnungen mit wenigen Mausklicks. Dank der E-Rechnung sparen Sie nicht nur Zeit, sondern erhalten auch keine Papierrechnungen mehr.

Die Anmeldung erfolgt direkt über Ihren E-Banking-Account. Sie müssen sich mit Ihrem Namen und Ihrer individuellen Kundennummer anmelden. Bitte unbedingt beachten: Name des E-Banking-Teilnehmers und Kundennummer sollten übereinstimmen, ansonsten erhalten wir Fehlermeldungen, welche dann jeweils individuell und manuell bereinigt werden müssen. Ihre Kundennummer finden Sie auf der Gebührenrechnung oben links.

Der Versand der E-Rechnungen wurde bei uns ausgiebig und erfolgreich getestet. Das Ganze ist jedoch ziemlich komplex, da mit dem Gebührenfakturierungs- und dem Buchhaltungssystem zwei getrennte Applikationen miteinander kommunizieren und funktionieren müssen.
Sollten Sie deshalb trotz erfolgreicher Anmeldung über Ihr E-Banking beim nächsten Rechnungslauf wieder eine Papierrechnung erhalten, bitten wir Sie, dies zu entschuldigen und uns unbedingt sofort zu melden.

Bitte beachten Sie, dass mit der Gebührenrechnung nebst dem Strombezug bei der ENH auch Wasser, Abwasser und Kehricht im Auftrag der Einwohnergemeinde abgerechnet werden.

Für allfällige Fragen steht Ihnen Frau Stephanie Kästli, unter der Nummer 062 897 37 43, gerne zur Verfügung.
Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.